Zuwanderer finden kaum bezahlbaren Wohnraum


Die steigenden Flüchtlingszahlen sorgen dafür, dass in Deutschland 420.000 Menschen pro Jahr zusätzlich eine Wohnung benötigen. Doch mehr Neubau ist nur auf kurze Sicht gedacht eine gute Lösung.

 

 

Ein Bericht Von Norbert Schwaldt / WELT.de